Man merkt oft nicht, wie schön die Normalität ist. Bis sie einem genommen wird.
(Unbekannt)